Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst

Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter ergänzen und sichern die Erste-Hilfe-Versorgung an der Limesschule. Sie betreuen und versorgen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fall von Unfällen, Verletzungen und plötzlich auftretenden Krankheiten, falls notwendig bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Nach erfolgreicher Ausbildung durch die Malteser Altenstadt im Wahlpflichtunterricht in Jahrgang 8 beginnt der SSD als AG-Schulsanitätsdienst im Rahmen der Ganztagsschule. Die Schülerinnen und Schüler treffen sich zum Erfahrungsaustausch, Reflexion von Einsätzen, zur internen Weiterbildung, sowie zum praktischen Üben unter Begleitung durch die Betreuungslehrerin.